02131 2099822 Deutsche Straße 16, 41464 Neuss

Kosten & Kostenübernahme

Die Kosten einer osteopathischen Behandlung betragen 89€. Bei verkürzter Behandlungsdauer wird der Preis selbstverständlich entsprechend angepasst.
 
Eine osteopathische Behandlung ist eine Privatleistung, die ich als Heilpraktikerin über das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abrechne.
Als Osteopathin DO Holistéa mit über 4.500 Unterrichtseinheiten bin ich Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO). In Kombination mit der Führung des Heilpraktiker-Titels wird dies von den Krankenversicherungen – sofern die osteopathische Behandlung bezuschusst oder erstattet wird – als Nachweis akzeptiert.
 

Privatversicherte

In der Regel übernehmen die privaten Krankenversicherungen, Beihilfe- und Zusatzversicherungen die Behandlung anteilig oder komplett.
 

Gesetzlich Versicherte
Seit einigen Jahren beteiligen sich auch einige Krankenkassen an den Kosten einer osteopathischen Behandlung. Beachten Sie, dass die Krankenkassen hierfür ein „Privatrezept für Osteopathie“ von ihrem Arzt benötigen.

Weitere Informationen zur Bezuschussung oder Kostenübernahme finden Sie auf https://www.osteopathiekompass.de/patienteninfo-Krankenkassen 

Terminabsage
 
Für eine Behandlung, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wurde, müssen die Kosten der Behandlung in Rechnung gestellt werden.